FAQ – Häufig gestellte Fragen – Unsere Antworten

Die Onlinemesse für Intralogistik & Prozessmanagement

Warum ist die Teilnahme so günstig?

Vergleichen Sie selbst einmal kurz mit einer physischen Präsenz-Messe…
Der entstehende Kostenvorteil resultiert nämlich dadurch, dass die INTRAPROMA ausschließlich im Internet veranstaltet wird.
Das bedeutet für Sie:
  • Keine Mietkosten für ein reales Kongress-Zentrum
  • Keine Mietkosten für einen realen Messestandplatz
  • Keine Kosten für den Messebauer
  • Keine Kosten für die Logistik
  • Keine Kosten für die übliche Event-Technik
  • Keine Catering-Kosten
  • keine Kosten für Hostessen und sonstiges Personal
  • Keine Übernachtungskosten
  • Keine Reisekosten, auch nicht für den Bus-Shuttle Service
  • Keine Bereitstellungskosten für Energie, Internet, Abfallentsorgung
  • Keine monatelange Invests in eigene oder dritte  Ressourcen für die Messeplanung
  • und und und…
So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre (potenziellen) Kunden!!!

Onlinemesse… wie ist das aber mit dem persönlichen Kontakt zu Besuchern?

… und genau darum geht es auch bei einer Onlinemesse.

Die INTRAPROMA ist für Sie die perfekte Marketing-Maßnahme, um mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu kommen. Und das auf sehr unkomplizierte Art & Weise.

Was denken Sie: Wie viele Unternehmer, Entscheider und Mitarbeiter, die Entscheidungen beeinflussen, haben keine Möglichkeit auf die reale Messe zu gehen? Mit der Teilnahme an der INTRAPROMA erreichen Sie auch diesen Personenkreis – zusätzlich!

Außerdem werden in Zeiten von Corona viele Messen abgesagt, die für Sie wichtig sein könnten – da würde der Kontakt zu Ihrer Zielgruppe ohne virtuelle Messe grundsätzlich aufwendig und schwierig werden.

Die INTRAPROMA ist ein hervorragendes Medium, um ins Gespräch zu kommen.

Zeigen Sie auf der Onlinemesse und in der Webkonferenz den Nutzen, den Sie für Ihre Zielgruppe stiften. Seien Sie für die Besucher in den Live Chat-Räumen oder Online Meeting-Räumen ansprechbar und vereinbaren Sie persönliche Termine. Bei Ihnen im Haus, oder Vor-Ort beim Besucher.

Auch in den Zeiten, in denen Sie nicht persönlich online sein können, steht dem Besucher Ihres virtuellen Messestands das Kontaktformular zur Verfügung, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Fazit:

Sie erreichen mit der INTRAPROMA ein interessiertes Fachpublikum und vereinbaren persönliche Treffen mit Besuchern, die dies auch wünschen. Wunderbar vorqualifiziert!

Wie lange „läuft“ die INTRAPROMA?

Die INTRAPROMA ist wie eine klassische Präsenzmesse wenige Tage aktiv.

Die erste INTRAPROMA wird 3 Tage geöffnet sein. Das hält die Spannung und das Interesse der Fachwelt oben und sorgt konzentriert auf wenige Tage  für fokussierte und wissenshungrige Besucher, wie sie vermutlich Ihrer Zielgruppe entsprechen.

In dieser Zeit besuchen die interessierten Besucher die Messestände, schauen sich Videos und Dokumente an und können sich Informationen downloaden, Sie können Webinare besuchen und sich in Chats mit den Ausstellern austauschen.

Wenn Sie als Aussteller die Funktion nutzen, können sich Besucher auch auf einfache Art & Weise bei Ihnen bewerben und Dokumente uploaden.

Wie erfahre ich wer unseren Stand besucht hat?

Besucher müssen sich registrieren und damit besteht die Möglichkeit der Datenerfassung und Zustimmung zur Datenverwendung.

Außerdem hat jeder Messstandbesucher die Möglichkeit, Sie auf dem Stand zu kontaktieren:

  • per Telefon
  • per Chat
  • per Dokumenten-Download mit zwingender eMail-Angabe (entsprechende Dokumente werden von Ihnen definiert)
  • Online-Meeting

Auf jeden Fall sollten Sie die Chance nutzen und Ihrer Zielgruppe einen Vortrag anbieten. Das wird gerne genutzt und wirkt wie ein Magnet – Sie werden sehen, die wirklich Iinteressierten kommen auf Sie zu.

Nur ein kleiner Hinweis am Rande: Ihr Fachvortrag wird zusätzlich von uns beworben. 🙂

Wie sieht das mit der DSGVO aus?

Das Webangebot der INTRAPROMA hält sich genau an die Vorgaben der EU DSGVO. Wir erleichtern Ihnen damit sogar ein wenig die Arbeit und unterstützen Sie dabei sich mit der Teilnahme an dieser Onlinemesse ebenfalls EU DSGVO konform zu verhalten:

  • Denn mit Ihrer Anmeldung als Aussteller erteilen Sie uns automatisch einen Auftrag zur Auftragsdatenverarbeitung, zu dem Sie grundsätzlich gesetzlich verpflichtet sind.
    Darin sind alle Maßnahmen aufgeführt, die wir, und somit auch Sie, zur Sicherstellung der Datenschutzbestimmungen umgesetzt haben.

Werden wir beim Aufbau unseres Messestands unterstützt?

Wir sind Freunde klarer Preisstrukturen und Transparenz.

Daher bieten wir einen Ausstellerpreis an – zur Corona-Situation mit heftigem Nachlass – der es Ihnen ermöglicht, Ihren Messestand selbst zu gestalten. Enthalten sind Templates, die Sie nutzen können, aber nicht müssen.

Wünschen Sie darüber hinaus Unterstützung, so bieten wir auf Anfrage gerne individuell unsere ergänzenden Leistungen an. Von der Beratung, bis zum fertig bestückten Messestand. Sprechen Sie uns einfach an und wir besprechen, was für Sie sinnvoll ist und was wir für Sie tun können: support@onlinemesse.net

Wie sieht das mit Werbung und Marketing für die INTRAPROMA aus?

Ein enormer Teil der Umsätze fließt in das Besuchermarketing der INTRAPROMA ein, denn uns ist bewusst, dass es sich immer lohnt, in Besucher zu investieren. Dazu nutzen wir die wunderbaren Vorteile des digitalen Marketings.

In Ihrer Buchung ist ein umfangreiches Marketingpaket mit Presse-Meldungen, Blogartikeln, Xing- und LinkedIn-Postings, tweets und mehr, bereits enthalten.

Gleichzeitig gehen wir davon aus, dass jeder Aussteller seine Klientel, seine Zielgruppe, seine Kontakte zur Messe und zum Fachvortrag einlädt. Gerne stellen wir Ihnen dafür entsprechende Werbemittel zur Verfügung.

Wie können wir in der Vorberichterstattung und in der Bewerbung der INTRAPROMA dabei sein?

Das ist eine gute Frage – zeigt sie uns doch auch, dass Sie großes Interesse an entsprechender Aufmerksamkeit haben.

Im Grunde ist es ganz einfach: je früher Sie sich anmelden und je zeitiger Ihr Unternehmen dabei ist (als Aussteller und/oder Speaker), desto früher können wir Sie entsprechend einbinden.

Denn wir berücksichtigen jeden Aussteller und insbesondere jeden Speaker.

Auch da nur begrenzte Speakerslots zur Verfügung stehen, ist es ratsam, frühzeitig einen Vortrag anzumelden. Je früher Ihre Anmeldung, desto mehr Besucher haben die Chance, sich zu Ihrem Vortrag anzumelden.

Wie spreche ich andere Besucher an?

Wie machen Sie das eigentlich auf einer realen Präsenzmesse? Man trifft sich beim Catering, beim Essen im Messe-Restaurant, im Ruhebereich oder in der social-media-Ecke und hofft auf einen Gleichgesinnten –  oder man hat sich vorher bereits verabredet?

Für alle Xing- und LinkedIn-Nutzer gibt es eine sehr interessante Möglichkeit, sich in den eigens dafür eingerichteten Gruppen auszutauschen.

zur Xing-Gruppe in neuem Fenster/Tab
zur LinkedIn-Gruppe in neuem Fenster/Tab

Wer sich über Xing anmeldet, hat Einblicke in die Besucherliste und kann dort direkt Kontakt aufnehmen.

zur Xing-Event-Einladung in neuem Fenster/Tab

So kann auch beim Kontakten anderer Besucher die virtuelle, digitale Welt sehr effektiv, mit entsprechender Selektiermöglichkeit, genutzt werden.

INTRAXX-Vorteilscode – was ist das?

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir unsere Messestände promoten können. Ein bekanntes Mittel sind zeitbegrenzte Vorteilscodes. Daher haben wir uns entschlossen zwei Codes anzubieten: „INTRA40“ und „INTRA20“ – für 40% oder 20% Preisnachlass. Wer sich schnell entscheidet und uns mehr Planungsspielräume gibt, den belohnen wir damit. Der Leistungsumfang ändert sich bewusst nicht.

Weitere Vorteilscodes werden entweder über eMail verschickt oder per Messe-Partner angeboten. Fragen Sie also gerne bei einem unserer Partner nach, wenn Sie oder Ihr Unternehmen dort bekannt sind.

Im Buchungsformluar sind entsprechende Eingabefelder für diese Codes vorhanden (beachten Sie bitte die dort angegebenen Aktionszeiträume) und es gelten die jeweils günstigeren Konditionen. Versprochen.

Zum Buchungsformular

Warum sollte unser Unternehmen einen Vortrag halten?

Eine interessante Frage.

Es bedeutet schlichtweg eine Multiplikation Ihrer Leads.

Bei bisherigen Onlinemessen hat es sich gezeigt, dass sich die Verknüpfung von Ausstellerstand und Vortrag sehr positiv auf die Anzahl der Messeleads auswirkt. Nutzen Sie also diese Chance und buchen Sie einen Speakerslot dazu. Als Aussteller ist ein Vortrag inklusive.

Wenn Sie kein Aussteller sind, können Sie durch einen Fachvortrag auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen und Ihre Expertise zur Eigenwerbung nutzen. Diese darf aber den fachlichen Teil Ihres Vortrags nur ergänzen. Wir mögen keine Werbeveranstaltung als Vortrag.

Weitere Informationen und Speakerslot anmelden

Was ist denn nun wirklich im Aussteller-Paket enthalten?

Ja, gerne zeigen wir Ihnen hier, was Sie für Ihr Geld bekommen:

  • Aufmerksamkeit, denn eine virtuelle Messe im deutschen Mittelstand ist noch Seltenheit!
  • Einen Messestandplatz, den Sie selbst gestalten können (im Rahmen der EXPO-IP-Plattform).
  • Das Einbinden von Dokumenten, Videos, Whitepapers, Bildern und Bildergalerien.
  • Eine Chatfunktion am Messestand.
  • Die Chance auf einen eigenen Fachvortrag – ohne Mehrkosten! Achtung: Die Slotanzahl ist begrenzt.
  • Per Zusatzauftrag weitere kostenpflichtige Leistungen rund um Ihren Messeauftritt. Beispiel: Messestandaufbau und -gestaltung, Dokumentenupload, Videointegration, etc.)
  • Ein umfangreiches Marketingpaket mit Presse-Meldungen, Blogartikeln, Xing- und LinkedIn-Postings, tweets und mehr.

…und im Grundsatz erhalten Sie eine wunderbare Gelegenheit, sich und Ihr Unternehmen innovativ und auf der Höhe der Zeit zu präsentieren. Denn die Onlinemesse hat Konjunktur. In Zeiten von Corona sprießen die virtuellen Messen gerade nahezu aus dem Boden. Nutzen Sie daher die Chance, seien Sie dabei, wenn die INTRAPROMA online geht!

Aussteller-Anmeldung

Kontakt und Anfragen

…und wenn Sie oben Ihre Frage nicht gefunden haben, kommt die Antwort gerne von mir persönlich.

Rainer Bachmann
Projektmanager INTRAPROMA
Tel.: 07334 921365
rainer.bachmann@onlinemesse.net